Farbe in Corona Zeiten

Eltern aus der 4. Klasse überraschen Kinder mit Pflanztütchen

Farbe in Coronazeiten:

Die beiden vierten Klassen der Markgraf- Diepold- Grundschule, mit ihren Lehrkräften Frau Wolff-Köstler und Frau Münchmeier lassen bunte Blumen aus ihren Töpfchen wachsen.

 

Am Montag, den 08.03.2021 , machten es die Mütter Frau Scherbl und Frau Wenisch gemeinsam mit der Umweltstation Waldsassen unter der Leitung von Frau Härtl den Schülerinnen und Schülern aus den vierten Klassen möglich, das bevorstehende Frühjahr live mitzuerleben.

 

Da an diesem Tag beide Klassen immer ihre Taschen gefüllt mit korrigierten Heften, neuen Arbeitsblätter, der Klassenlektüre und anderen Homeoffice Aufgaben in Wäschekörben vor dem Schulhaus abholen dürfen, bot es sich an, die Überraschungstüten mit Gebrauchsanleitung, Saatgut und mit Erde gefüllten Blumentöpfchen zu diesem Zeitpunkt vor den Schuleingang zu stellen.

 

Die Überraschung und Freude bei den Schüler*innen war groß, als sie neben ihren Taschen mit neuer Arbeit auch die besagte Tüte mitnehmen durften.

Alle Kinder freuten sich, dass sie ihre eigene Blume bald schon im Kinderzimmer stehen haben werden.

 

„Wir wollen in den täglichen Videokonferenzen den Wachstumserfolg des Saatgutes beobachten und uns gegenseitig in der Kamera zeigen“, sagte die Konrektorin und Klassenleitung der 4a.

 

Die sinnvolle Aufgabe zur Pflege und Beobachtung bis zu den Osterferien, macht den Kindern das Warten auf den Live - Unterricht- der ja immer noch zu Hause online  stattfinden muss- hoffentlich etwas leichter.

Aktionen 2020/21

Im Rahmen unseres Konzepts zur Leseförderung fand an der Grundschule Anfang Dezember eine Autorenlesung statt.

Eifrig beteiligten sich wieder viele Kinder an der Humedica-Aktion "Geschenk mit Herz".

Auf eine Zeitreise durch die Geschichte machten sich die Schüler der beiden vierten Klassen der Grundschule Waldsassen mit ihren Lehrerinnen...

In bislang ungewohnter Form fand heuer der bundesweite Vorlesetag statt.

Gleich 7 neue Jugendfahrräder spendierte die Firma "Ghost bikes" unserer Grundschule.

 

Die Umgestaltung und Erweiterung unserer Aula macht große Fortschritte. Nun konnte rechtzeitig vor dem Winter Richtfest gefeiert werden.

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein wurden wieder die größten Kürbisse prämiert.

 

Endlich sind die technischen Voraussetzungen so, dass wir die neuen iPads im Unterricht nutzen können. Nicht nur die Schüler*innen machten sich mit...

Am 8. September starteten wir ins neue Schuljahr - und dieses Mal waren endlich wieder alle Schüler*innen gemeinsam in der Schule. Außerdem durften...

Bildergalerie